Leitgedanken

Im Mittelpunkt steht das Kind!

 

Alle Kinder sind einmalig und werden von uns individuell gesehen. Sie sollen sich stets mit ihren Stärken und Schwächen von uns angenommen wissen.

Wir verstehen unsere Einrichtung als Lebensraum in dem die Kinder Geborgenheit und Halt, Raum für ihre Gefühle, vielfältige Anregungen und auch Freiräume erfahren.

Regeln, Rituale, Grenzen und gleich bleibende Bezugspersonen geben den Kindern dabei Orientierung und Sicherheit.

Kinder entdecken, erforschen und gestalten ihre Umwelt auf ihe eigene Weise. Dabei hat jedes Kind sein eigenes Tempo.

Der frühkindliche Lerncharakter ist geprägt durch die kindliche Neugier, sein Interesse und seine Begeisterungsfähigkeit.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, eine lernanregende Umgebung zu schaffen, den Kindern situations- und entwicklungsentsprechende Angebote zu machen und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.